Die Organisatoren
jas logo

JAS e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der baukulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen. Mit seinen Aktivitäten möchte der Verein junge Menschen anregen, Architektur, Design, Stadt und Landschaft - die gestaltete Lebensumwelt - mit allen Sinnen wahrzunehmen, neu zu entdecken und mit eigenen Mitteln mitzugestalten.

Ziel ist es, Kindern einen verantwortungsvollen und kreativen Umgang mit unterschiedlichen Räumen zu vermitteln, damit sie sich heute und als künftige Erwachsene aktiv in deren Gestaltung einbringen können.

JAS e.V. arbeitet mit einem breiten methodischen Ansatz. Jeder Aufgabe und Lerngruppe entsprechend werden bewährte Arbeits- und Lehrmethoden angewandt, modifiziert oder neu entwickelt. Das Methodikrepertoire lässt sich in vier Hauptthemen zusammenfassen: Wahrnehmen & Erkunden, Gestalten, Präsentieren und Fort-Bilden.

Das JAS Team aus Architekten, Stadt- und Regionalplanern, Landschaftsarchitekten und Kunstpädagogen konzipiert und realisiert gemeinsam mit unterschiedlichen Partnern, darunter baukulturelle Initiativen, Schulen oder Kommunen, entsprechende Workshops und Projekte für und mit Kindern und Jugendlichen. Darüber hinaus führt der Verein nationale und internationale Veranstaltungen und Fortbildungen für die (Fach-)Öffentlichkeit durch und versteht sich als Forum für Aktivitäten im Bereich der baukulturellen Bildung.

JAS – Jugend Architektur Stadt e.V.