30.04.2014

Noch einmal haben alle viel gewerkelt, bevor das Wohnzimmer endlich eingeweiht werden konnte. Um 16 Uhr war es so weit. Im "Fernseher" lief die Sendung: Der Osdorfer Born sucht den Superstar. In der Hängematte und auf der Klappbank konnte man Probesitzen bzw. -liegen. Die toll gestrichenen Sitzmöbel konnten leider noch nicht ausprobiert werden, da die Farbe noch trocknen musste. Eine Attraktion waren sie trotzdem. Eine Bilderwand zeigte mit Fotos, was im Ideencasting und bei der Umsetzung alles passierte. Eine tolle Aktion geht zu Ende, die allen viel Spaß gemacht hat. Wir hoffen, dass die Gestaltungsideen und Ergebnisse noch weiter im Stadtteil wirken werden und hier und da wieder gezeigt und genutzt werden können. Nun stehen die Objekte in der Geschwister-Scholl-Schule.

Am Montag, 5. Mai 2014 ab ca. 15 Uhr werden einige Elemente auf der Wiese vor dem HdJ noch einmal aufgebaut. Am 10. Mai wandern die Objekte zum Anwohnerfest in die Deepenkampsiedlung. Alle, die den Hingucker heute verpasst haben, sind zu den Terminen herzlich eingeladen.  

Team: Silke Edelhoff, Sybille Vogelsang, Jenny Ohlenschlager, Till Richter und Studierende der HCU Hamburg

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!